Der Radweg zur Steinbachtalsperre

Die Radwanderung zur Talsperre erfolgt über den Fahrradweg nach Morenhoven wo Sie die Landstrasse die von Flerzheim kommt überqueren.

zur Beschreibung in Google-Maps

In Richtung Rheinbach geht es über den Fahrradweg 200m weiter, dort an der Swistbrücke biegen Sie rechts ab.

Von hier aus geht es an dem Swistbach bis zur ersten Brücke weiter. Jetzt links abbiegen und dem Radweg lange folgen, über die Autobahnbrücke bis Niederdres. Hier links auf die Landstrasse abbiegen und nach 200m rechts ins Dorf, und in die erste Strasse die folgt links einbiegen.

wegekreuz

Am Wegekreuz vorbei,bis zur Landstrasse nach Euskirchen die Sie überqueren. Jetzt lange dem Weg der über den Bahnübergang bis zur nächsten Landstrasse folgen. Nun rechts zum Fahrradweg und der Beschilderung nach Schweinheim/Münstereifel folgen.

burgschweinh

Nach einiger Zeit geht es links ab hin zur Burg Schweinheim.
Hier überqueren Sie die Landstrasse und folgen der Beschilderung nach Schweinheim. Am End der der Pferdefiedhofsgasse angegkommen, geht es RECHTS ab durch das Dorf bis zum Ehrenmahl, wo Sie Links abbiegen (Beschilderung Münstereifel).

kreuzung

Bald kommen Sie an die Bundesstrasse nach Euskirchen.
Diese wird überquert, wo Sie dem Weg der ständig steigt bis zur Anhöhe folgen.
Der Weg ist leider nur zum Teil Asphaltiert. Jetzt haben Sie das schwierigste Stück geschaft!

steinbachblick

Dem Seitenweg folgend, geht es zum Damm der Steinbachtalsperre hinunter.
Ein Lohnenswerter Blick von der Staumauer (Bei guter Sicht sieht man die Kirche von Buschhoven) auf den See entschädigt für die Mühen die man auf sich genommen hat.

steinb_brauh

Die Steinbach-Brauerei externer Link die am Ende des Sees liegt, lädt zum längeren Verweilen ein.

 

 

Länge der Radfahrstrecke ca 40km Hin/Zurück

Anmerkung: Es gibt sicher auch noch andere Möglichkeiten die Strecke zu befahren.
Die hier aufgeführte Wegeführung erschien mir am Schönsten.