Der Freizeitpark in Rheinbach

Von Buschhoven aus fährt man über den Fahrradweg nach Morenhoven und übequert die Landstrasse die von Flerzheim kommt. Hier folgt man weiter dem Fahrradweg bis zur Kreuzung mit Ampelanlage vor Rheinbach.

Dan rechts dem Fahrradweg weiter, bis zur nächsten Kreuzung die auch überquert wird, folgen bis zum Eingang des Freizeitparks.

freiz_panorama

Der Freizeitpark ist ein Platz zum Schaukeln, Rutschen, Plantschen,

freizeitpark2Ballspielen, mit großen schattenspendenden Bäumen und schönen Wiesen fürs Picknick – und das kostet keinen Eintritt. Diesen Traumort für Familien kennt jeder Rheinbacher. Im weiteren Umkreis hat es sich herumgesprochen, dass der Freizeitpark ein idealer Sommerspielplatz ist.

Erbaut wurde er 1979 gleich neben dem Freizeitbad. Auf 15 Hektar sind zwei Seen angelegt, dazu ein Kneippbecken, ein Basketball-, ein Volleyball- sowie zwei Beachvolleyballplätze. Es gibt mehrere Spielanlagen, mit Wasserlauf, Rutschen, Schaukeln, Klettergeräten und einer ehemaligen Grubenbahn.

Zwei Grillhütten können gegen Entgelt für große und kleine Feierlichkeiten unter freiem Himmel angemietet werden

Ein Minigolfplatz am Terassencafe läd zu einem Spiel ein.

zur Website des Freizeitparks externer Link

(keine Gewähr für Preise und Öffnungszeiten)

Print Friendly, PDF & Email